Wie unser Verein entstand

Karussell e.V. entstand im Jahr 2005 als Initiative der Eltern, die ihre Kinder zweisprachig – in Russisch und Deutsch – erziehen wollen und zweisprachige Erziehung als wesentliche Voraussetzung für eine gelungene Integration ansehen. Der seit 2006 eingetragene Verein zählt heute über 100 Mitglieder und Mitinteressenten.


Woran ist uns gelegen

Integration
Integration ist ein unerlässlicher Aspekt für die Arbeit unseres Vereins. Denn unsere Kinder stammen hauptsächlich aus deutsch-russisch-sprachigen Familien. Unser Ziel ist es, die Besonderheit unserer multikulturellen Identität zu verdeutlichen und als wertvollen Grundstein für eine erfolgreiche, zukunftornientierte Erziehung darzustellen.

Zweisprachige Erziehung
»Ganz abgesehen von praktischen und theoretischen Erwägungen ist Zweisprachigkeit vielerorts in der Welt einfach Schicksal«, äußerte Werner F. Leopold, der amerikanische Sprachwissenschaftler. Karussell e.V. bietet bilinguale Kurse und Veranstaltungen für Kinder, die mit zwei Sprachen aufwachsen: Deutsch und Russisch.

Respekt und Toleranz
Vielfalt und Unterschiedlichkeit bereichern unser Leben. Es ist uns daher wichtig, Menschen aus allen kulturellen Hintergründen respektvoll zu begegnen.


Was wir machen

Unser Ziel ist es, die persönliche und kulturelle Identität der Kinder aus bilingualen deutsch-russischen Familien zu stärken und ihre Eltern in Fragen der mehrsprachigen Erziehung und Bildung zu unterstützen. Förderung von Integration, Toleranz und Völkerverständigung ist ein zentraler Teil unseres ehrenamtlichen Engagements.

Unsere Tätigkeit umfasst Kurse in frühmusikalischer Erziehung, Russisch und Mathematik. Daneben werden traditionelle Feste, Wanderungen, Info- und Diskussionsabende zum Thema Zweisprachigkeit sowie Workshops für Kinder und Eltern veranstaltet.


Vereinsdokumente

Unseren Aufnahmeantrag, das Probeabonnement-Formular sowie die Vereinssatzung können Sie sich hier als PDF runterladen.


Unterstützen Sie uns!

Bei der Organisation und Durchführung seiner verschiedenen Aktivitäten entstehen dem Verein Kosten, die durch Mitgliedsbeiträge und Spenden bestritten werden. Daher freuen wir uns immer über neue Mitglieder sowie über Ihre unabhängige finanzielle Unterstützung!

Unsere Bankverbindung:

Karussell e.V.
IBAN DE51430609674015411900
BIC GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG Bochum
Verwendungszweck: Spende an Karussell e.V.

Karussell e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Für Spenden über 100 Euro können wir Spendenquittungen ausstellen. Spenden unter 100 Euro können seit 2001 mit einer bankquittierten Durchschrift des Überweisungsträgers belegt werden.

Herzlichen Dank!


Unser Team

Vorstand

Yulia Karlson
Tatjana Perowa
Tatjana Matytsina

Sondervertreter

Maria Mutjewa

Promovierte Sozialwissenschaftlerin, studierte an der Staatlichen Universität St. Petersburg, Universitäten Bielefeld und Magdeburg. Neben ihrer Forschungstätigkeit arbeitete sie im Bereich deutsch-russischer Hochschulkooperation und als Büroleiterin in einer GmbH. Mutter einer Tochter.

Kursleiter/-innen

Natalia Gvozdovskaya

Unterrichtet die Kurse „Mathe macht Spaß“.

Olga Semenova

Studierte Padagogik und Chemie an der Staatlichen Pädagogischen Universität Moskau und Russisch als Fremdsprache an der Staatlichen Lomonosow Universität. In Moskau arbeitete Olga viele Jahre als Lehrerin. Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.
Unterrichtet die Kurse „Lesen lernen mit Bukwar“, „Lesen und Schreiben“, „Lesen und Grammatik“.

Pawel Radomychelsky

Computerkurs: Technik & Spaß für Teenager

Natalia Zaichkovskaja

Früherziehung für kleine Entdecker

Dina Labinskaja

Musik-Spiel-Bewegung

Genia Markova

Преподаватель иностранных языков с многолетним опытом, англист, романист, славист. Закончила Тель Авивский университет (бакалавр), а также Геттингенский университет (магистр и педагог). Поэт, победитель поэтри слэмов в Берлине, Гамбурге, Нюрнберге. Редактор поэтического отдела литературного журнала «Берлин. Берега». Переводчик. Пишет докторскую, растит дочь.

Media / Internetseite

Dana Bondarenko

Ehrenmitglieder

Evgenia Kondratyuk
Elena Levina

Freie Journalistin und Dolmetscherin, arbeitet an verschiedenen kulturellen Projekten, vorwiegend im Filmbereich. Eine der GründerInnen des Vereins. Mutter von zwei Söhnen.

Anastasiya Lebedev

Studierte an dem mit der Columbia University kooperierenden Barnard College in New York City, USA. Arbeitete danach als Dolmetscherin, Übersetzerin und englischsprachige Journalistin in Moskau. Ehemaliges Vorstandsmitglied.

Maja John

Eine der Gründerinnen des Vereins. Mutter von zwei Söhnen. Hat an der Entwicklung der Karussell-Webseite teilgenommen.